Neusiedl am See

Der Strandbereich in Neusiedl am See ist nicht zuletzt wegen des Umzuges des Surfopenings sondern auch für das Restaurant Mole West weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und beliebt. Bei Sonnenuntergang erkennt man die Magie dieses Ortes und verliebt sich mit einem Blick in den Neusiedlersee.


Die Mole West wird in Insiderkreisen auch als burgenländisches Ibiza bezeichnet. Auf der Webseite www.mole-west.at findet man sogar einen Sunsetkalender. So verpassen Sie niemals diesen magischen Moment, wenn die Sonne in einem Meer aus Farben im See und hinter dem Leithagebirge versinkt. Nach Sonnenuntergang übernimmt Sandro Monticano die Turntables und beweist dir welch satte Sounds ein Kopfhörer vermitteln kann. Von Funky Soul bis Deep House wird immer wieder dein elektrifiziertes Herz in die richtigen Schwingungen gebracht.


Die Underground Location des Lake of Love. Wer das Bergwerk kennt, der weiß genau was einen erwartet. Wer erstmalig ins Bergwerk kommt, dem soll gesagt sein: „Es wird hart, laut und geht bis in die frühen Morgenstunden!“ Im Bergwerk geben sich DJs mit Fokus auf unterschiedliche elektronische Schmankerl die Klinke in die Hand. Dubstep, Psytrance und D&B um nur einige Geres zu nennen, die sich aus den zwei Kanälen deines Kopfhörers in dein Ohr ausbreiten.


Kulinarisch verwöhnen dich unsere Partnerbetriebe Mole West und Seebad